OPERATION AM UNGEBORENEN


OPERATION AM UNGEBORENEN

Martin Meuli 

Der Pionier. Die Fötalchirurgie. Die Patienten.

 

CHF 39.00

  • In ein paar Monaten lieferbar1

Professor Dr. Martin Meuli, Direktor der Chirurgie am Kinderspital Zürich, ist ein neugieriger, ehrgeiziger und origineller Kopf: Eigentlich wollte er Sänger oder Tennislehrer werden, hat dann aber Medizin studiert, weil er die Herausforderung suchte und wurde schliesslich Oberarzt, statt Tenor. Am Züricher Kinderspital hat er als Spezialist für Verbrennungen die revolutionäre Entwicklung einer künstlichen Haut vorangetrieben. Bei einem längeren Amerika-Aufenthalt entdeckte er die Möglichkeit, ungeborene Föten mit Spina bifida (offener Rücken) im Mutterleib zu operieren und hat als Pionier dieser Operationstechnik schon vielen Kindern ein Leben (nur) im Rollstuhl erspart. 

 

Autoren: Peter RothenbühlerSonja Laurèle BauerMagdalena Ceak

1. Auflage 2017

Ca. 340 Seiten, 16 × 23 cm, gebunden, Hardcover

ISBN 978-3-85932-837-2, CHF 39.– / EUR 32.–

 

Erscheint im Mai 2017

 


WEITERE BÜCHER ZUM THEMA: