GSTAAD – Der weg zum Weltkurort


GSTAAD – Der Weg zum Weltkurort

 

 

CHF 98.00

  • In ein paar Tagen/Wochen lieferbar1

Als 1905 mit der neu gebauten Eisenbahnstrecke die ersten Touristen nach Gstaad kamen, war dies zugleich der Anfang einer wundersamen Verwandlung des Bauerndorfes zum Weltkurort. In den folgenden Jahrzenten entstanden viele Hotels, darunter das weltberühmte Palace Hotel sowie ein halbes Dutzend Internate. So kam die Welt nach Gstaad. Wie kaum eine andere Touristenregion hat Gstaad es verstanden, Weltoffenheit und Authentizität in Einklang zu bringen und dabei sich selbst und seinem Baustil treu zu bleiben. Durch die Geschichten der vergangenen Zeit wird die Entwicklung dieses einzigartigen Dorfes aufgezeigt und in den Bildern wird die Seele seiner Bewohner spürbar, welche stets an das Potenzial ihres Dorfes geglaubt haben.

 

Autor: Gottfried von Siebenthal

Ca. 400 Seiten, 32 × 24 cm, gebunden, Hardcover

ISBN 978-3-03818-172-9, CHF 98.– / EUR 79.–

 


REZENSIONEN:

Download
Berner Oberländer, 12. Dezember 2016
Berner Oberlaender_161212.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB
Download
Jungfrau Zeitung, 13. Dezember 2016
Jungfrau Zeitung_161213.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.0 MB
Download
Schweizer Familie, 15. Dezember 2016
Schweizer Familie_161215.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB


WEITERE BÜCHER ZUM THEMA: