FUNIGESCHICHTEN


Funigeschichten

 

Die Geschichte, wie der Funi entstand und

was danach passierte.

 

CHF 29.00

  • verfügbar
  • Sofort lieferbar1

In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts entwickelte der Lauener Landwirt, Zimmermann und Tüftler Arnold Annen eine Schlittenseilbahn: den sogenannten Funi. Nun konnten es sich Wintersportbegeisterte in einem Schlitten bequem machen, der anstatt hinunter den Berg aufwärts fuhr. Unterlegt mit zahlreichen Bildern erzählt Ruth Annen-Burri, Enkelin von Arnold Annen,

die Geschichte dieser Erfindung, die für einige Zeit eine kleine Revolution in der Wintertourismus-Nation Schweiz auslöste. Eine Geschichte über Pioniergeist, über technischen Fortschritt und über Menschen, die sich dafür einsetzten, dass dieses Stück Schweizer Bergbahngeschichte nicht dem Vergessen anheimfällt.

 

Autorin: Ruth Annen-Burri

1. Auflage 2015

2., überarbeitete Auflage 2017

96 Seiten, 23,7 x 27,5 cm, gebunden, Hardcover

Mit 224 Abbildungen

ISBN 978-3-03818-099-9, CHF 29.– / EUR 25.–

 


REZENSIONEN:

Download
Anzeiger von Saanen, 18.12.2015
Funigeschichten_Anzeiger-von-Saanen_18.1
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB
Download
Entlebucher Anzeiger, 12.1.2016
EntlebucherAnzeiger_Funigeschichten_12.1
Adobe Acrobat Dokument 977.0 KB
Download
Schweizer Familie, 25.2.2016
SchweizerFamilie_Funigeschichten_25.2.20
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB
Download
Ermitage Gstaad-Schönried, November 2016
Ermitage Gstaad Schoenried_ Funigeschich
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB
Download
Liesmalwieder.de, 7.1.2016
LiesMalWieder.de_Funigeschichten_7.1.201
Adobe Acrobat Dokument 100.5 KB
Download
journal21.ch, 9.2.2016
journal21.ch_Funigeschichten_9.2.2016.pd
Adobe Acrobat Dokument 290.8 KB
Download
Berner Oberland, Das Magazin, 3.1.2016
BernerOberlandDasMagazin_Funigeschichten
Adobe Acrobat Dokument 118.0 KB


WEITERE BÜCHER ZUM THEMA: