Daniel Koch: Stärke in der Krise


Daniel Koch: Stärke in der Krise, mit einem Vorwort von Bundesrat Alain Berset

CHF 39.00

  • verfügbar
  • Sofort lieferbar1

Daniel Koch ist für einige besser bekannt als «Mister Corona». Ein Name, der für die Schweiz zur Marke wurde. Der Berner Arzt und Spitzenbeamte blickt auf ein bewegtes Leben zurück. Nach dem Staatsexamen folgte ein Aufenthalt in Peru in einem Andenspital. Danach war er als Arzt für das IKRK tätig, zunächst in Südamerika, dann in den Bürgerkriegen von Sierra Leone, Uganda und Ruanda und  später in Südafrika. Ab 2002 folgte die Tätigkeit im Bundesamt für Gesundheit (BAG), insbesondere als Mitglied der Taskforce gegen die SARS-Pandemie und die Vogelgrippe H5N1. Durch seinen letzten Einsatz während der weltweiten COVID-19-Pandemie erlangte Daniel Koch schweizweite Bekanntheit. In diesem Buch wird diese faszinierende Lebensgeschichte mit zahlreichen Anekdoten nacherzählt.

 

Mit einem Vorwort von Bundesrat Alain Berset.

 

Autoren: Ruedi Grüring, Daniel Koch

Format 16,4 × 23,5 cm, gebunden, Hardcover, 260 Seiten

Mit 83 Abbildungen und 15 Karten

ISBN 978-3-03922-065-6, CHF 39.–/EUR 30.–


Rezensionen:

Download
Regionaljournal Bern Freiburg Wallis, 2. Juni 2020
Regionaljournal-Bern-Freiburg-Wallis_2Ju
MP3 Audio Datei 10.5 MB
Download
Die Weltwoche, 9. Juli 2020
Weltwoche_9Juli2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 238.3 KB
Download
Schweizer Illustrierte, 11. September 2020
Schweizer-Illustrierte_11September2020.p
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB
Download
Basler Zeitung, 12. September 2020
BaZ_12September2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 668.9 KB
Download
Jungfrau Zeitung, 9. Juni 2020
Jungfrau-Zeitung_9Juni2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 685.4 KB
Download
Basler Zeitung, 9. September 2020
BaZ_9September2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 791.6 KB


Weitere Bücher zum Thema: