NATÜRLICHE FORMEN IN REINEN FARBEN


Natürliche Formen in reinen Farben

Ein Werkbuch über Pesche Merz

 

CHF 39.00

  • verfügbar
  • Sofort lieferbar1

Freude am Leben, an Farben, an Stimmungen und Formen aus der Natur vermitteln. Seit Jahren befasst sich Pesche Merz mit freiem Zeichnen und farbigem Gestalten. Zu Beginn experimentierte er mit Siebdruck und Holz- und Linolschnitten, danach widmete er sich Landschaftsbildern in Wachs- und Ölkreide sowie Acrylfarben. Seine liebsten Motive sind die verträumten Dörfer und Städtchen der Provinz im Burgund sowie seine engste Umgebung: die Stadt Bern, das Emmental und das Entlebuch. Besonders fasziniert ist er von den markanten Voralpenbergen Beichlen, Schrattenfluh und Hohgant. Heute kann Pesche Merz sich ausschliesslich der Malerei widmen –  ganz nach dem Leitmotiv: «Natürliche Formen in reinen Farben». In seinem Werkbuch zeigt er sein ganzes Schaffen.

 

Autoren: Peter «Pesche» MerzRuedi Trauffer und Michel Schaer

1. Auflage 2014

216 Seiten, 24 x 32,5 cm, gebunden, Hardcover

Mit 236 Abbildungen
ISBN 978-3-03818-027-2, CHF 39.– / EUR 34.–

 


WEITERE BÜCHER ZUM THEMA: