DIE TODESANZEIGE


DIE TODESANZEIGE

CHF 29.00

  • In ein paar Tagen/Wochen lieferbar1

Eine aussergewöhnliche Todesanzeige reisst den arrivierten Tatmenschen Fritz Wyl unvermittelt aus dem Alltag. Darin ist von der Rache Gottes die Rede und von der Mitverantwortung von sechs ehemaligen Internatskollegen. Schuldgefühle und die Sorge um seine gefährdeten Kollegen bringen Fritz dazu, noch in derselben Nacht loszufahren. Matthias F. Steinmann hat einen bis zum Schluss äusserst spannenden Kriminalroman geschrieben, in dem das uralte Thema von Schuld und Lebenslüge auf eine neue, überraschende Art behandelt wird.

 

Autor: Matthias Steinmann

324 Seiten, 14,5 × 22,7 cm, gebunden, Hardcover

ISBN 978-3-9524708-9-3, CHF, 29.– / EUR 20.–

Mit zahlreichen Abbildungen.


Weitere Bücher zum Thema: