SCHWEINHEIM


SCHWEINHEIM

CHF 39.00

  • In ein paar Tagen/Wochen lieferbar1

In einer typischen Schweizer Vorortsgemeinde hält der Teufel Einzug. Jeder und jede misstraut jedem und jeder. Im Gemeinderat wütet das pure Chaos, in der Arztklinik und der Anwaltskanzlei herrscht dubioser Hochbetrieb, im Eros-Park und unter den Rowdies einer Jugendbande stirbt die Moral. Selbst von Sui­ziden, heimtückischen Mordanschlägen, Vergewaltigungen und Verschwörungen bleibt das einst ruhige Schweinheim nicht verschont … unter anderem, weil die ständig unterbesetzte Ortspolizei dagegen total hilflos ist. Hautnah, aber voller Witz und Satire liest sich «Schweinheim» als eine verrückte und hochspannende Durchleuchtung eines zeitgenössischen Dorfes, in dem sich alles um Macht, Geld und Sex dreht.

 

Autor: Fritz Kobi

344 Seiten, 13,5 × 20 cm, gebunden, Softcover

ISBN 978-3-03922-036-6, CHF, 39.– / EUR 30.–


Weitere Bücher zum Thema: