SÜSSE SÜNDEN – FORBIDDEN DELIGHTS


Süsse Sünden - forbidden delights

70 verführerische Rezepte mit Textbeiträgen von Thea Dorn, Doris Knecht, Judith Kuckart, Tania Kummer, Milena Moser, Lilo Wanders und Juli Zeh.

 

CHF 58.00

CHF 39.50

  • verfügbar
  • Sofort lieferbar1

Das Kochbuch «Süsse Sünden» verbindet Genuss und Ästhetik auf überzeugende Weise. 70 internationale, klassische Rezepte bilden die Grundlage des Buches, das in 7 unkonventionelle Kapitel aufgeteilt ist. Diese orientieren sich für einmal nicht an den Zutaten, sondern an gewissen Situationen und Stimmungen und unterstreichen so die Attraktivität des Kochbuches. Eingeleitet werden die Kapitel mit den klingenden Namen «love bites», «diet killers» oder «uplifters» von Textbeiträgen prominenter Frauen wie Thea Dorn, Milena Moser und Doris Knecht. Entsprechend richten sich Konzept, Aufbau und Gestaltung von «Süsse Sünden» mit seinem urbanen Stil an all jene, die einfach leidenschaftlich gerne der süssen Verführung nachgeben. Die Fotografien von Jérôme Bischler zeichnen sich durch eine aussergewöhnliche Liebe zum Detail aus, welche die Sinne inspiriert und kunstvoll Fashion und Food kombiniert.

 

Herausgeber: Ehud Nadiv
Fotograf: Jérôme Bischler

1. Auflage 2007

164 Seiten, 21,5 x 27,3 cm, gebunden
Zahlreiche farbige Fotos
ISBN 978-3-85932-539-5, CHF 39.50 / EUR 34.-

 


WEITERE BÜCHER ZUM THEMA: