MANUSKRIPTEINGABE


Liebe Autorinnen und Autoren
 

Wir danken für Ihr Interesse, Ihr geplantes Werk in unserem Verlag zu veröffentlichen. Bevor Sie uns Ihre Unterlagen zukommen lassen, beachten Sie bitte folgende Punkte:

  • Die Thematik Ihres Buches muss in unser Programm passen. Wir sind ein Sachbuchverlag; unsere Schwerpunktthemen sind Kulinarik und Freizeit. Wir publizieren keine Belletristik, Gedichte, Kinderbücher, wissenschaftlichen Werke oder Non-Books wie Kalender usw.
  • Senden Sie uns kein vollständiges Manuskript zu. Für eine erste Prüfung sind Angaben zum Projektkonzept (Inhalt, Gliederung, Umfang), zu Ihrer Person (Kurzbiografie), ein Textauszug oder eine Leseprobe von drei bis zehn Seiten sowie drei Probebilder ausreichend.
  • Lassen Sie uns keine Originaldokumente, Fotos, Dias, Zeichnungen und dergleichen zukommen, da wir dafür keine Haftung übernehmen können.
  • Zusätzliche Angaben wie möglicher Erscheinungstermin, Honorarvorstellungen etc. erleichtern uns die Evaluation und Planung und sind daher ausdrücklich erwünscht. Sie können sich darauf verlassen, dass diese ebenso wie die Buchidee mit absoluter Diskretion behandelt werden.
  • Senden Sie Ihre Unterlagen an lektorat[at]werdverlag.ch oder Werd & Weber Verlag AG, Gwattstrasse 125, 3645 Thun/Gwatt, Telefon 033 334 50 10

 

Da bei uns laufend Manuskriptangebote eingehen, kann es einige Wochen dauern, bis Sie Antwort erhalten. Wappnen Sie sich daher bitte mit Geduld und sehen Sie von Nachfragen ab. Wir benachrichtigen Sie, sobald wir Ihr Projekt prüfen konnten. 

 

In dem Sinne bis auf bald.

 

Ihre Werd Verlag AG

Linda Malzacher, Lektorat