BEA STÄHLI


Das rosarote Hotel, 2016

 

Bea Stähli hat vor 15 Jahren das Malen wieder intensiv aufgenommen. Ihre Bilder sind gemalte Collagen des Lebens, Spiegel der Gesellschaft. Sie lässt sich vom Alltag, von Natur, Kino, Fotografie und Architektur inspirieren. Rot ist ihre Signalfarbe. Sie verkörpert alle Eigenschaften, die ihr wichtig sind: kraft- und energievoll, feurig, leidenschaftlich, lebendig, hitzig – kurz, die Liebe zum Leben!