MARTHA PFANNENSCHMID


HEIDI I & II, 2016

 

Martha Pfannenschmid wurde am 22. März 1900 als Tochter von Amadeus Rudolf Pfannenschmid und Ida Tschumi geboren. Sie arbeitete als Sekretärin und Laborantin im Basler Institut für Rechtsmedizin sowie als technische Gehilfin und Zeichnerin. Neben ihrer hauptberuflichen Tätigkeit machte sie sich auch als Künstlerin einen Namen. Ihre Illustrationen von Johanna Spyris «Heidi» und Carlo Collodis «Pinocchio» des SILVA-Verlages erlangten breite Anerkennung. Martha Pfannenschmid starb am 27. März 1999 in Basel.