Fritz MÜLLENER


Begägnigi, 2016

E Blick zrugg, 2011

 

Fritz Müllener wurde 1940 in Bissen bei Gstaad geboren. Wie schon seine Eltern war er seit seinem Schulaustritt und bis zu seiner Pension als Bergbauer im Saanenland tätig. Zudem arbeitete er zwischen den Stallarbeiten während insgesamt 43 Wintern bei der Gondelbahn und den Skiliften Wispile–Gstaad. «Begägnigi» ist sein zweites Buch im Saanen-Dialekt. Sein Erstling erschien 2011 unter dem Titel «E Blick zrugg» im Weber Verlag.