RUTH DEBERNARDI


Amour Fou – Pilze zum Dessert, 2015

Campignons – Douce tentation, 2015

Funghi – Una dolce tentazione, 2015

 

Ruth Debernardi (*1973) ist in der Westschweiz aufgewachsen. Nach einem Biologiestudium dissertierte sie an der Universität Lausanne. Seit 2004 ist sie als Dozentin an der Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL der Berner Fachhochschule tätig. Sie unterrichtet Biologie und Ökologie und leitet seit 2010 die Fachgruppe Naturwissenschaften und exakte Wissenschaften.