ROLF EICHER


Rolf Eicher (*1973) ist seit seiner frühen Jugend eng mit dem Schwingen verbunden. Als junger Mann übte er diesen Sport selbst elf Jahre aus, bis er gesundheitlich dazu gezwungen war, damit aufzuhören. Er besuchte regelmässig Schwingveranstaltungen und begann zu fotografieren, um die besten Momente im Zweikampf festzuhalten. Seit 2012 ist er offiziell als Fotograf für den Eidgenössischen Schwinger-verband tätig. Rolf Eicher arbeitet hauptberuflich als Chauffeur.