PIRMINA CAMINADA


Orte der Magie – Val Lumnezia, 2014

 

Pirmina Caminada ist inmitten intakter Natur auf einem kleinen Bauernhof in Vrin aufgewachsen. Von klein auf hat sie viel überliefertes Wissen aus der Tier- und Pflanzenwelt erfahren. Sie ist eng mit der einheimischen Kultur und dem altem Brauchtum verbunden. Seit vielen Jahren ist sie als Feldornithologin, Jägerin, Kräuter- und Räucherfachfrau in der Natur unterwegs. Sie gibt Kurse, hält Vorträge, leitet Seminare, Workshops, Exkursionen und Führungen im Natur- und Kulturbereich.