Peter Albisser


Wetterkunde für Wanderer und Bergsteiger

 

Peter Albisser ist Mitglied der Sektion Pilatus des SAC und war schon als Jugendlicher vom Wetter und den Bergen fasziniert. Peter arbeitete bei der MeteoSchweiz. Während vielen Jahren leitete er den Wettervorhersagedienst in Zürich und den Militärischen Wetterdienst der Schweizer Armee. Schon 1982 verfasste er seine erste Lehrschrift für den SAC. Sie wurde vom „Comité National Suisse du Grand Prix des Guides et Ouvrages touristiques“ mit einem Preis ausgezeichnet. Peter trat als Leiter für Kurse in „Wetterkunde“ immer wieder in Erscheinung. Besonders gerne gab er sein Wissen und seine Erfahrungen in Kursen für angehende Wanderleiter und für Bergsteiger weiter. Dabei war es ihm wichtig, dass die Teilnehmenden den Respekt vor dem Wetter mit all seinen Facetten behielten.